Die neue hochvolt- generation

Die BYD B-Box Premium überzeugt durch niedrige
Gesamtkosten und einfache Installation.




Was verbessert sich mit der
BYD B-Box Premium
HVS & HVM?

Die neue Batteriegeneration hat im Vergleich zur BYD B-Box HV eine verbesserte Leistung bei niedrigen Temperaturen, denn eine temperaturabhängige Leistungsreduzierung der Batterie setzt nun erst ab Temperaturen von unter +5 °C statt +10 °C ein. Außerdem erfüllt die B-Box Premium HVS/HVM die neue Sicherheitsnorm VDE 2510-50 für stationäre Batteriespeicher.

Wie schneidet die BYD B-Box im Vergleich mit anderen Speichern ab?

Im November 2018 konnte die BYD B-Box in Kombination mit dem Kostal Plenticore in einem Speichervergleich der Arbeitsgruppe Solarspeicher der HTW-Berlin unter 16 Heimspeichersystemen den ersten Platz belegen. Maßstab der HTW Berlin war der sogenannte System Performance Index (SPI), der angibt wie viel Kosten ein Speicher im Vergleich zu einem idealen Speichersystem gleicher Größe einspart. Mit einem SPI von 91 Prozent und 1.140 € Kostenersparnis, erzielte die B-Box hier eine beachtliche Performance. Zwar wurde die neue HVS & HVM Variante noch nicht von der HTW Berlin getestet, da diese allerdings noch effizienter ist, ist zu erwarten, dass auch sie das effizienteste Speichersystem auf dem Markt ist.

Die BYD B-Box HVS/HVM ist somit wie ihr Vorgänger ein leistungsstarker Stromspeicher mit hoher Wirtschaftlichkeit. Das Preis-Leistungsverhältnis des Speichers ist unschlagbar. Zusatzfunktionen bietet sie allerdings nur wenige. So verfügt die BYD B-Box HVS/HVM über kein integriertes intelligentes Energiemanagement und ist auch nicht notstromfähig. Beides kann jedoch nachgerüstet werden. Kombinieren Sie die BYD B-Box mit dem SMA Sunny Boy Storage und der Enwitec Umschaltbox ist auch eine Notstromfähigkeit gegeben. Auch ein externes Energiemanagement wie der Sunny Home Manager von SMA kann problemlos angeschlossen werden.

Ein der BYD B-Box ähnlicher Speicher ist die Power Battery von RCT. Käufer haben mit der RCT Power Battery zwar den Nachteil einen Speicher von einem relativ unbekannten Hersteller zu wählen, trotzdem ist die Power Battery eine echte Alternative zur BYD B-Box, denn sie ist ebenfalls ein effizienter und kostengünstiger Hochvoltspeicher. Im Gegensatz zur B-Box Premium verfügt sie bereits über echte Notstromfähigkeit und eine intelligente Steuerung von Speicherung und Verbrauch.

Die BYD B-Box im Test bei Wegatech

Wir empfehlen die BYD B-Box als Speicher für alle, denen Wirtschaftlichkeit wichtig ist. Schwächen des Speichers sind dass Extrafunktionen wie ein intelligentes Energiemanagement oder eine echte Notstromfähigkeit nicht im Speicher integriert sind, sondern zusätzlich angeschlossen werden müssen. Die unkomplizierte Montage und Installation der Battery Box überzeugt jedoch unsere Monteure und Kunden gleichermaßen. Der niedrige Preis bei gleichzeitig hoher Effizienz, macht das Speichersystem zu einem Garant für eine hohe Stromkostenersparnis.


Was kostet die Battery Box?

Wenn Sie wissen möchten, was eine BYD B-Box in Ihrer gewünschten Größe kostet, füllen Sie einfach unseren Konfigurator aus. Sie erhalten im Anschluss ein erstes Angebot zu dem wir Sie gerne kostenlos und unverbindlich beraten.

Produktdetails

Hersteller: BYD
Typ: Lithium-Eisen-Phosphat (Kobaltfrei)
Anschluss: AC + DC Kopplung
Wirkungsgrad: 96%
Maße: 89 – 211 x 58,5 x 29,8 cm
Gewicht: 91- 319 kg
Garantie: 10 Jahre Herstellergarantie

BYD B-Box HVS / HVM

10.2

12.8

16.6

19.3

22.1

Nutzbare Kapazität

10,24 kWh

12,8 kWh

16,56 kWh

19,32 kWh

22,1 kWh

Speichermodule

4

5

6

7

8

Maße

117,8 x 58,5 x 29,8 cm

141,1 x 58,5 x 29,8 cm

164,4 x
58,5 x 29,8 cm

187,7 x
58,5 x 29,8 cm

211 x
58,5 x 29,8 cm

Gewicht

167 kg

205 kg

243 kg

281 kg

319 kg

Neuanlagen: Ja
Bestandsanlagen: Ja
Wechselrichter: Hochvolt-Wechselrichter von SMA Sunny Boy Storage (AC) / Kostal Plenticore (DC)

BYD B-Box vor grauer Wand

DIE NEUE HOCHVOLT GENERATION

Die BYD B-Box Premium überzeugt durch niedrige
Gesamtkosten und einfache Installation.



Wie schneidet die BYD B-Box im Vergleich mit anderen Speichern ab?

Im November 2018 konnte die BYD B-Box in Kombination mit dem Kostal Plenticore in einem Speichervergleich der Arbeitsgruppe Solarspeicher der HTW-Berlin unter 16 Heimspeichersystemen den ersten Platz belegen. Maßstab der HTW Berlin war der sogenannte System Performance Index (SPI), der angibt wie viel Kosten ein Speicher im Vergleich zu einem idealen Speichersystem gleicher Größe einspart. Mit einem SPI von 91 Prozent und 1.140 € Kostenersparnis, erzielte die B-Box hier eine beachtliche Performance. Zwar wurde die neue HVS & HVM Variante noch nicht von der HTW Berlin getestet, da diese allerdings noch effizienter ist, ist zu erwarten, dass auch sie das effizienteste Speichersystem auf dem Markt ist.

Die BYD B-Box HVS/HVM ist somit wie ihr Vorgänger ein leistungsstarker Stromspeicher mit hoher Wirtschaftlichkeit. Das Preis-Leistungsverhältnis des Speichers ist unschlagbar. Zusatzfunktionen bietet sie allerdings nur wenige. So verfügt die BYD B-Box HVS/HVM über kein integriertes intelligentes Energiemanagement und ist auch nicht notstromfähig. Beides kann jedoch nachgerüstet werden. Kombinieren Sie die BYD B-Box mit dem SMA Sunny Boy Storage und der Enwitec Umschaltbox ist auch eine Notstromfähigkeit gegeben. Auch ein externes Energiemanagement wie der Sunny Home Manager von SMA kann problemlos angeschlossen werden.

Ein der BYD B-Box ähnlicher Speicher ist die Power Battery von RCT. Käufer haben mit der RCT Power Battery zwar den Nachteil einen Speicher von einem relativ unbekannten Hersteller zu wählen, trotzdem ist die Power Battery eine echte Alternative zur BYD B-Box, denn sie ist ebenfalls ein effizienter und kostengünstiger Hochvoltspeicher. Im Gegensatz zur B-Box Premium verfügt sie bereits über echte Notstromfähigkeit und eine intelligente Steuerung von Speicherung und Verbrauch.

Die BYD B-Box im Test bei Wegatech

Wir empfehlen die BYD B-Box als Speicher für alle, denen Wirtschaftlichkeit wichtig ist. Schwächen des Speichers sind dass Extrafunktionen wie ein intelligentes Energiemanagement oder eine echte Notstromfähigkeit nicht im Speicher integriert sind, sondern zusätzlich angeschlossen werden müssen. Die unkomplizierte Montage und Installation der Battery Box überzeugt jedoch unsere Monteure und Kunden gleichermaßen. Der niedrige Preis bei gleichzeitig hoher Effizienz, macht das Speichersystem zu einem Garant für eine hohe Stromkostenersparnis.


Was kostet die Battery Box?

Wenn Sie wissen möchten, was eine BYD B-Box in Ihrer gewünschten Größe kostet, füllen Sie einfach unseren Konfigurator aus. Sie erhalten im Anschluss ein erstes Angebot zu dem wir Sie gerne kostenlos und unverbindlich beraten.

Produktdetails

Hersteller: BYD
Typ: Lithium-Eisen-Phosphat (Kobaltfrei)
Anschluss: AC + DC Kopplung
Wirkungsgrad: 96%
Maße: 89 – 211 x 58,5 x 29,8 cm
Gewicht: 91- 319 kg
Garantie: 10 Jahre Herstellergarantie

BYD B-Box HVS / HVM

10.2

12.8

16.6

19.3

22.1

Nutzbare Kapazität

10,24 kWh

12,8 kWh

16,56 kWh

19,32 kWh

22,1 kWh

Speichermodule

4

5

6

7

8

Maße

117,8 x 58,5 x 29,8 cm

141,1 x 58,5 x 29,8 cm

164,4 x
58,5 x 29,8 cm

187,7 x
58,5 x 29,8 cm

211 x
58,5 x 29,8 cm

Gewicht

167 kg

205 kg

243 kg

281 kg

319 kg

Neuanlagen: Ja
Bestandsanlagen: Ja
Wechselrichter: Hochvolt-Wechselrichter von SMA Sunny Boy Storage (AC) / Kostal Plenticore (DC)

KOSTENLOSES ANGEBOT EINHOLEN

Über unseren Online-Konfigurator schicken Sie uns einige Eckdaten zu Ihrem Gebäude und Ihrer Verbrauchssituation. Im Anschluss errechnen wir Ihnen einen Richtpreis für eine passende Anlage.

In einem unverbindlichen Gespräch klären wir, ob und wie unsere Produkte für Sie eine sinnvolle Lösung darstellt und beantworten Ihre Fragen. Im Anschluss planen unsere Ingenieure Ihr ganz individuelles Energiesystem.

Wir liefern die Hardware zu Ihnen nach Hause und installieren das System im Anschluss innerhalb von zwei bis drei Werktagen. Abschließend erhalten Sie eine ausführliche Einweisung in Ihre neue Anlage.