Wegatech in der Presse

Über Wegatech

Wegatech plant und installiert nachhaltige Energietechnik für private Haushalte. Unsere Produkte sind Photovoltaikanlagen, Stromspeicher, E-Ladesäulen und strombetriebene Wärmepumpenheizungen.

Wegatech sieht sich als der Wegbereiter der dezentralen Energiewende. Unser Ziel ist es, Einfamilienhäuser in Öko-Kraftwerke zu verwandeln, mit denen man sich selbst mit Strom und Wärme versorgen kann.

04.10.2022 • FAZ

Gothaer-Versicherung verstärkt sich in Energiefragen

Die Gothaer-Versicherung vertieft ihr Angebot für Unternehmen, die ihren Energieverbrauch senken wollen. Dafür investiert sie in das Kölner Unternehmen Wegatech.

13.09.2022 • TAGESSPIEGEL

Im Portrait: Karl Dienst; CEO und Gründer vom Wegatech

Karl Diensts Unternehmen bietet Systemlösungen rund um Wärmepumpen an. Diese stehen vor einem noch nie dagewesenen Boom nach der Ankündigung von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, bis 2030 sechs Millionen Anlagen in Deutschland installieren zu wollen. Bei der Bewältigung von Herausforderungen wie Materialengpässen und dem Mangel an Handwerkern lässt sich der Gründer und CEO von Wegatech von Elon Musk und Steve Jobs inspirieren.

01.09.2022 • SOLARSERVER

Köln: Nachbarschaft schließt sich für Photovoltaik-Installation zusammen

Der Installationsbetrieb Wegatech hat in Köln eines der größten privaten Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien realisiert. Zwölf Einfamilienhäuser wurden in einem Wohngebiet mit Photovoltaik-Anlagen und Stromspeichern ausgestattet.

13.08.2022 • SPIEGEL

Hohe Kosten schrecken potenzielle Käufer von Wärmepumpen und Solaranlagen ab

Viele Hausbesitzer wollen sich eine Fotovoltaikanlage oder moderne Heizung anschaffen – doch längst nicht alle können das finanziell stemmen. Aber nicht nur die Kosten sind ein Hindernis.

01.08.2022 • HEISE

Autark mit Solarstrom: Photovoltaik-Anlagen als Backup

Eine Photovoltaik-Anlage nebst Batteriespeicher schützt nicht automatisch vor einem Stromausfall. Entscheidend ist der passende Wechselrichter.

24.06.2022 • KÖLNER STADTANZEIGER

Chef von Kölner Solar-Firma „Kunden hoffen, dieses Jahr noch eine Anlage zu bekommen“

Mindestens 80 Prozent des Bruttostromverbrauchs sollen bis 2030 aus erneuerbaren Energien kommen – das sieht zumindest das Osterpaket der Bundesregierung vor. Vergangenes Jahr waren es mit 42 Prozent allerdings nur etwas mehr als die Hälfte. Karl Dienst, Gründer und CEO von Wegatech, einem Kölner Anbieter von Photovoltaikanlagen, Batteriespeichern und Wärmepumpen, glaubt, man habe eine Chance, dieses Ziel zu erreichen. Voraussetzung dafür sei aber, dass alle Barrieren auf dem Weg zur eigenen Photovoltaikanlage entfernt würden.

24.05.2022 • pv Magazine

Neue Landesregierung muss Ausbau der Photovoltaik in NRW im Blick haben

Aus Sicht von Wegatech, einem führenden überregionalen Anbieter von Einzel- und Systemlösungen aus Photovoltaikanlagen, Stromspeichern, Wärmepumpen und E-Ladesäulen, braucht es starke Signale und schnelle Lösungen für die Energiewende. Es fehlt an nachhaltigen Ansätzen zum Abbau von Bürokratie und Lösungen für den Fachkräftemangel im Handwerk.

08.04.2022 • FOCUS

Vom Start-up zum Scale-up: 3 Kölner Jungunternehmen auf der Überholspur

Innovative Ideen und viel Ehrgeiz: Das verbindet die Kölner Start-ups, die nun zu den Top Jungunternehmen aus NRW zählen. Um auch den Internationalen Markt zu erobern, werden sie von dem Landesprogramm „Scale-up.NRW“ unterstützt.

28.03.2022 • WIRTSCHAFTSWOCHE

Heizung der Zukunft: Kann jeder mit Wärmepumpe heizen?

Ölthermen sind bald verboten, die Gaspreise vervielfachen sich: Die Heizung der Zukunft ist die Wärmepumpe.

24.03.2022 • PV MAGAZINE

Wegatech startet in Metropolregionen Frankfurt/Rhein-Main und Rhein-Neckar mit eigenem Handwerker-Team

Wegatech bietet ab sofort Wärmepumpen im Kombipaket mit PV-Anlagen in den Metropolregionen Frankfurt/Rhein-Main und Rhein-Neckar an. Eigenes Handwerker-Team stellt schnelle Umsetzung der Projekte sicher.

21.02.2022 • RUNDSCHAU-ONLINE

Drei Kölner Unternehmen für Landesprogramm ausgewählt

Nach Bewerbungsphase und Auswahlprozess steht nun die „erste Kohorte“ für das Landesprogramm Scale-up.NRW fest. 13 Start-ups werden am 15. März mit einem 18-monatigen Programm beginnen und durchlaufen dann die wesentlichen Schritte zum „Scale-up“.

15.02.2022 • RUHR.TODAY

Warum sich die Investition in eine Solaranlage jetzt lohnt

Die Bundesregierung möchte die Energiewende rasch vorantreiben. Dazu plant Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, noch in diesem Jahr ein sogenanntes Solarbeschleunigungspaket auf den Weg zu bringen. Dementsprechend sollen bundesweit alle geeigneten Dachflächen für die Erzeugung von Solarenergie genutzt werden.

14.02.2022 • EFAHRER

Wärmepumpe mit Solaranlage betreiben: Wann das wirklich Sinn macht

Viele Hausbesitzer, die ihr Eigenheim mit einer Solaranlage bestücken, denken auch über eine Wärmepumpe nach. Das ist angesichts der mageren Einspeisevergütung von Strom durchaus sinnvoll, denn damit lässt sich die Wärmepumpe ebenfalls mit Sonnenenergie betreiben.

09.02.2022 • ENERGIE & MANAGEMENT

PV-Unternehmen sollen aus Silo-Denke raus

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck plant, noch 2021 ein Solar-Beschleunigungspaket auf den Weg zu bringen. Ein Gastbeitrag von Karl Dienst* von der “Wegatech Greenergy GmbH”.

08.02.2022 • RHEIN-WIED-NEWS

Wärmepumpe im Altbau » Geht das? Ist es sinnvoll?

Wer sein Haus energetisch sanieren möchte, überlegt gleichzeitig auch, wie man zukünftig umweltfreundlich Heizkosten einsparen und gleichzeitig eine angenehme Raumwärme erzeugen kann. Einen neuartigen Lösungsansatz stellen moderne Wärmepumpen dar, welche die Wärme in jedem Raum angemessen transportieren und verteilen.

20.01.2022 • GREENHOME

Strom und Wärme selbst erzeugen

Die Erderwärmung zu bremsen, ist die größte Herausforderung dieses Jahrhunderts. Private Hausbesitzer können einen wichtigen Beitrag leisten. Denn beim Wohnen ist der wichtigste Treiber für den CO2-Ausstoß die Art der Heizung. Deshalb sieht das neue Klimaschutz-Sofortprogramm eine CO2-Bepreisung vor.

03.12.2021 • DEIN ENERGIEPORTAL

Wärmepumpen im Faktencheck: Die Rechnung geht auf

Heizen wird für den Verbraucher zunehmend und spürbar teurer, vorausgesetzt Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer nutzen nach wie vor fossile Brennstoffe. Dabei gibt es mit Wärmepumpen längst eine Alternative, die nicht von der Abgabe auf Kohlendioxid-Emissionen betroffen ist. 

02.12.2021 • EFAHRER

Von Speicher bis Wärmepumpe: Diese Solar-Anbieter haben das breiteste Angebot

Ein Solaranlagen-Anbieter schraubt Ihnen nicht nur die Paneele aufs Dach, sondern bietet auch zuätzliche Produkte wie Stromspeicher an. EFAHRER.com hat 9 Anbieter genauer unter die Lupe genommen und haben fast überall eine wichtige Sache vermisst.

01.12.2021 • FOCUS

Sie wollen sich eine Solaranlage anschaffen? Darauf müssen Sie beim Kauf achten

Es könnte so einfach sein: Online eine Solaranlage aussuchen bestellen und schon kommt ein Techniker vorbei und schraubt sie aufs Dach. In der Realität gestaltet sich der Kaufprozess aber umfangreicher. Worauf Sie dabei achten sollten, hat EFAHRER.com in einem umfangreichen Test für Sie herausgefunden.

31.10.2021 • FOCUS

Photovoltaik Komplettanlage: Welcher Solar-Anbieter ist Testsieger 2021/2022?

Sie wollen sich eine Solaranlage kaufen, doch welcher Photovoltaik-Anbieter ist der beste? EFAHRER.com hat mit sechs Musterfällen neun deutschlandweit aktive Anbieter von PV-Komplettanlagen getestet. Die Unterschiede sind gewaltig, der Testsieger ist eindeutig.

04.10.2022

Energietransformation im Mittelstand: Gothaer investiert 10 Millionen in das Greentech Wegatech

Das GreenTech-Unternehmen Wegatech und die Gothaer gehen eine strategische Kooperation ein. Mit dem Investment von 10 Millionen Euro baut die Gothaer ihre Mittelstandsinitiative 500-50-5 weiter aus. Die Gothaer übernimmt im Rahmen der strategischen Beteiligung Anteile an der Wegatech und entsendet als strategischer Investor zwei Mitglieder in den Beirat von Wegatech.

01.09.2022

Wegatech realisiert in Köln eines der größten privaten Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energien

Im Stadtteil Lindenthal ist eines der größten privaten Klimaschutzprojekte Kölns entstanden: Wegatech, einer der führenden überregionalen Anbieter für die Umsetzung regenerativer Energiesysteme, hat insgesamt zwölf Einfamilienhäuser in einem Wohngebiet mit Photovoltaikanlagen und Stromspeichern ausgestattet

15.08.2022

Krise treibt Energiewende: Knapp 80% der Eigenheimbesitzenden sehen Mehrwert in autarker Energieversorgung

Eine von Wegatech beauftragte Yougov-Studie fand heraus: 80 Prozent der Hausbesitzenden beschäftigten sich in den letzten sechs Monaten mit ihrer Energieversorgung, 81 Prozent erachten das Thema autarke Energieversorgung als wichtig und etwa die Hälfte der Hausbesitzenden planen die Anschaffung einer PV-Anlage in den nächsten zwei Jahren.

11.07.2022

Die Wärmepumpen im Faktencheck: Wegatech räumt auf mit den Mythen zur Heizung der Zukunft

Die Bundesregierung drückt aufs Tempo und startet eine Wärmepumpen-Offensive. Ziel soll es sein, ab 2024 jährlich mindestens 500.000 neue Pumpen in Betrieb zu nehmen. Wegatech, einer der führenden überregionalen Anbieter von Einzel- und Systemlösungen aus Photovoltaikanlagen, Stromspeichern, Wärmepumpen und E-Ladesäulen, will die Wärmewende aktiv mit vorantreiben und Wissenslücken schließen sowie geltende Vorbehalte zu Lärm, Kosten oder Effizienz aus dem Weg räumen.

24.03.2022

Wegatech startet in Metropolregionen Frankfurt/Rhein-Main und Rhein-Neckar mit eigenem Handwerker-Team

Wegatech hat ein eigenes Handwerker-Team in den beiden Metropolregionen aufgestellt, das alle erforderlichen Gewerke, wie Heizungsbau, Elektrik und Dachmontage, übernimmt. Damit kann das Unternehmen alle benötigten Leistungen weitestgehend unabhängig von externen Fachpartnern abwickeln.

19.09.2021

Mit Wärmepumpen auf Wachstumskurs: Wegatech erschließt das Ruhrgebiet

Mit der Erweiterung seines aktuellen Schwerpunktgebietes rund um Köln um das Ruhrrevier bedient Wegatech die steigenden Nachfragen aus der Region nach Wärmepumpen, aber auch nach kombinierbaren Energiesystemlösungen.

29.01.2021

Wie das Kölner Unternehmen Wegatech Corona als Chance im Kampf gegen den Klimawandel nutzt

Zahlreiche Unternehmen und teilweise sogar ganze Branchen leiden unter der Corona-Pandemie, während das Kölner Unternehmen Wegatech Corona als Chance sieht, um dem Klimawandel mit Erneuerbarer Energie die Stirn zu bieten.

27.05.2020

Mit Solaranlage und Speicher zu 0€ Stromkosten

 Der Ökostromanbieter LichtBlick und Wegatech, Anbieter für Systemlösungen aus Photovoltaikanlage, Stromspeicher, Ladesäule und Wärmepumpe, starten eine Kooperation für den Vertrieb der LichtBlick SchwarmBatterie.