Entwurf für EEG Novelle 2021 vom Kabinett beschlossen
Energiepolitik & Klimaschutz | Photovoltaik

Entwurf für EEG Novelle 2021 vom Kabinett beschlossen

Für private Anlagenbetreiber gibt es Verbesserungen beim Eigenverbrauch – Entwurf insgesamt kritisiert Gestern hat das Bundeskabinett einen Entwurf für eine Novelle des EEG für 2021 beschlossen. Doch was ändert sich für private Photovoltaikanlagenbesitzer? EEG-Umlage erst ab über 20 kWp PV-Leistung fällig Gute Nachrichten für den Photovoltaik Eigenverbrauch: Aktuell müssen Photovoltaikanlagenbesitzer ab einer installierten Photovoltaikleistung von…

Solardachpflicht – Hier könnten Photovoltaikanlagen bald zur Pflicht werden
Photovoltaik

Solardachpflicht – Hier könnten Photovoltaikanlagen bald zur Pflicht werden

Solaranlagen auf jedem Haus- während dieser ein Anblick bisher meist auf Freiwilligkeit basierte, könnten Solardächer bald in einigen Bundesländern in Deutschland zur Pflicht werden. Wir stellen vor, wo eine Solardachpflicht im Gespräch ist und wo sie bereits gilt. Unter der Solarpflicht, oder auch solaren Baupflicht werden Regelungen von Städten oder Bundesländern verstanden bei denen Eigentümer…

Kundenprojekte | Photovoltaik

Wegatech Musteranlage der Stadt Garching – 90% weniger Stromkosten nach dem ersten Betriebsjahr

Über ein Jahr ist die durch Wegatech installierte Photovoltaikanlage von Wolfgang O. in Garching bei München nun in Betrieb und das Ergebnis kann sich sehen lassen: über 90% weniger Stromkosten. Und das obwohl die Anlage mit Westausrichtung und 48 Grad Dachneigung nicht den Optimalfall repräsentiert. Die Stadt Garching hat die von Wegatech installierten Anlage als…

Das Gebäudeenergiegesetz ist beschlossen – kein verschärfter Energiestandard für Neubauten
Energiepolitik & Klimaschutz | Neubau | Sanierung

Das Gebäudeenergiegesetz ist beschlossen – kein verschärfter Energiestandard für Neubauten

Nach jahrelanger Verzögerung wurde das GebäudeEnergieGesetz (GEG) endlich vom Bundestag beschlossen, neue Impulse für die Energiewende, enthält es jedoch nicht.  Eigentlich hätte das GebäudeEnergieGesetz (GEG) bereits 2017 verabschiedet werden sollen. Nach einem Streit in der Koalition wurde das Vorhaben jedoch vertagt. Drei Jahre später liegt der Beschluss des Bundestages nun schließlich vor. Zentrales Anliegen des…

Der 52 GW Deckel wird abgeschafft – Einspeisevergütung für kleine Photovoltaikanlagen bleibt bestehen
Energiepolitik & Klimaschutz | Photovoltaik

Der 52 GW Deckel wird abgeschafft – Einspeisevergütung für kleine Photovoltaikanlagen bleibt bestehen

Die Bundesregierung einigte sich gestern auf eine Regelung für Mindestabstände von Windrädern an Land zur Wohnbebauung. Damit konnte nach einer langen Phase der Unsicherheit endlich auch die Abschaffung der Deckelung der Solarförderung beschlossen werden. Hausbesitzer können aufatmen – denn die Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen, die Anlagenbesitzern bei der Einspeisung von Solarstrom ins Stromnetz eine zusätzliche Vergütung…

Sonnigster April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen sorgt für Rekord Solarstromerzeugung
Photovoltaik

Sonnigster April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen sorgt für Rekord Solarstromerzeugung

Im April wurde in Deutschland so viel Solarstrom produziert wie noch nie. Doch die hohen Solarerträge, ausgelöst durch einen außergewöhnlich sonnigen und trockenen April, sind auch ein weiteres deutliches Zeichen der Klimaerwärmung. Für Solaranlagenbesitzer war der April ein erfreulicher Monat denn, Photovoltaikanlagen erzeugten mit knapp 7 Milliarden Kilowattstunden so viel Energie wie noch nie zuvor…

Hilft Corona dem Klimaschutz? Warum es jetzt wichtig ist die richtigen Weichen für die Zeit nach der Krise zu stellen
Energiepolitik & Klimaschutz

Hilft Corona dem Klimaschutz? Warum es jetzt wichtig ist die richtigen Weichen für die Zeit nach der Krise zu stellen

Die Welt erlebt einen nie dagewesenen Stillstand. Der weltweite Flugverkehr ist auf ein Minimum zurückgegangen, Autos stehen aufgrund der Ausgangsbeschränkungen immer häufiger still und auch viele Produktionskapazitäten werden aufgrund der Krise zurückgefahren. Kurzfristig bedeutet das natürlich niedrigere Treibhausgasemissionen. Die Agora Energiewende prognostiziert, dass aufgrund des milden Winters und der Corona-Krise das bis vor kurzem noch…

Thüringen fördert kleine Photovoltaikanlagen mit bis zu 9.000€
Photovoltaik

Thüringen fördert kleine Photovoltaikanlagen mit bis zu 9.000€

Das Thüringer Energieministerium hat die Förderrichtlinie “Solar Invest” erweitert. Ab sofort erhalten Sie bei Installation einer kleinen Photovoltaikanlage einen Zuschuss von bis zu 900 Euro pro Kilowatt. Die Förderung wird für alle Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von bis zu 10 kW gewährt. Bedingung für die Auszahlung der Fördergelder ist lediglich, dass die Photovoltaikanlage mit einem…

Gesetz zum Kohleausstieg im Bundeskabinett beschlossen – Deckel für Solarförderung bleibt vorerst bestehen
Energiepolitik & Klimaschutz | Photovoltaik

Gesetz zum Kohleausstieg im Bundeskabinett beschlossen – Deckel für Solarförderung bleibt vorerst bestehen

Jetzt ist es beschlossene Sache. Deutschland wird spätestens 2038 aus der Kohle aussteigen. Das sieht das heute vom Bundeskabinett beschlossene Kohleausstiegsgesetz vor. Nach dem Plan der Bundesregierung sollen die meisten Kraftwerke zwischen 2029 und 2038 vom Netz gehen. Erst 2026 soll geprüft werden, ob ein Kohleausstieg auch schon 2035 möglich ist.  Umweltschützern ist dieser Ausstiegspfad…

Kohlekraftwerke erzeugen 37% weniger Strom als im Vorjahr – Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch
Energiepolitik & Klimaschutz | Photovoltaik

Kohlekraftwerke erzeugen 37% weniger Strom als im Vorjahr – Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch

Laut statistischem Bundesamt erzeugten Kohlekraftwerke im dritten Quartal 2019 37% weniger Strom als im Vorjahr. Kompensiert wurde dieser Rückgang vor allem durch eine vermehrte Einspeisung von Gaskraftwerken und Windparks. Gaskraftwerke erzeugten so 31% mehr Strom und Windkraftwerke 18% mehr Strom als im Vorjahreszeitraum. Die Stromproduktion von Photovoltaikanlagen hingegen ging im Vergleich zum 3. Quartal 2018…