Heizungsinstallateur – So finden Sie den richtigen Anbieter in Ihrer Region

NADINE KÜMPEL

AKTUALISIERT AM: 22.10.2021

NADINE KÜMPEL
AKTUALISIERT AM: 22.10.2021

Heizungsinstallateure können Ihnen eine neue Heizung einbauen und stehen auch nach der Installation für Wartung und Reparatur bereit. Doch wie finde ich den richtigen Installateur?

Wegatech – Ihr Heizungsinstallateur für Wärmepumpen in NRW & Rheinland-Pfalz

Wegatech Handwerker arbeiten am Anschluss einer Vaillant Wärmepumpe

Diese Themen erwarten Sie:

Darauf sollten Sie bei der Wahl Ihres Heizungsinstallateurs achten

Qualifikation

Achten Sie darauf, dass ihr Heizungsinstallateur eine entsprechende Ausbildung hat. Für die fachgerechte Heizungsinstallation ist die Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik notwendig. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und umfasst das gesamte Spektrum der Heizungstechnik. Ideal ist es, wenn der installierende Monteur sogar einen Meistertitel hat. Je nachdem, welche Heizung Sie installieren möchten, empfehlen wir Ihnen zu berücksichtigen, ob der Heizungsinstallateur auch Erfahrung mit der Installation Ihres Wunschheizsystems hat.

Referenzen & Bewertung

Viele Heizungsinstallateure geben auf ihrer Internetseite Referenzen an. Betriebe, die schon viele Heizungen installiert haben, sind grundsätzlich vertrauenswürdiger. Achten Sie außerdem unbedingt auf die Online-Bewertungen der Heizungsfirma. Waren die bisherigen Kunden zufrieden, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass auch bei Ihnen die Heizungsinstallation reibungslos verläuft. 

Ablauf der Installation 

Üblich ist, dass der Heizungsinstallateur zunächst weitere Informationen über Ihr Haus und die vorhandene Technik erfragt. Ein Vor-Ort-Check vor der Installation ist ebenfalls gängig, aber nicht zwingend notwendig. Meist muss die entsprechende Heizungsanlage im Anschluss auf ihre Bedürfnisse angepasst, geplant und bestellt werden. Die Installation der neuen Heizung erfolgt in der Regel einige Wochen später und kann je nach Heizungstyp und Situation vor Ort mehrere Tage dauern.

Kapazitäten 

Da Sie Ihre neue Heizung meist zu einem festen Zeitpunkt benötigen, ist es wichtig, dass sie schon bei der Anfrage bei einem Heizungsinstallateur abklären, wann dieser eine Heizung bei Ihnen installieren könnte. Manchmal sind einige Handwerksbetriebe so überlastet, dass sie Monate lang keine freien Montagetermine haben.

PReis

Holen Sie sich immer mehrere Angebote für die Heizungsinstallation ein. Nur so gehen Sie sicher, dass das Angebot Ihres Heizungsinstallateurs dem Marktpreis entspricht. Informieren Sie sich außerdem auch auf Informationsportalen über gängige Marktpreise. 

Regionalität

Die Regionalität ist bei der Wahl des Heizungsinstallateurs ein entscheidender Faktor. Nicht selten tritt wenige Jahre nach der Installation ein kleiner Defekt an der Heizung auf und Sie benötigen einen Ansprechpartner vor Ort. Auch für die regelmäßige Wartung der Heizung ist Regionalität wichtig. Dennoch müssen überregionale Handwerksunternehmen deshalb nicht ausscheiden. Nicht selten haben diese Firmen regionale Niederlassungen oder Handwerkerteams, so dass die Wartung oder Reparatur vor Ort kein Problem darstellt.

Heizungsinstallateur – Das Berufsbild

Ein Heizungsinstallateur ist in der Regel gelernter Anlagenmechaniker für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik. Die Ausbildung existiert seit 2003. Vorher war der Beruf in Gas-Wasser-Installateur und Heizungs- und Lüftungsbauer unterteilt. Heutige Heizungsinstallateure wissen also nicht nur über die Heizungstechnik bescheid, sondern kennen sich auch mit den Gas- und Wasserleitungen im Haus aus. In der Ausbildung verdienen SHK Anlagenmechaniker zwischen 500 und 800€. Später sind dann 2.000 € bis 3.200€ Verdienst möglich. Was im Detail verdient wird, hängt aber auch stark vom jeweiligen Bundesland ab.

Der Heizungsinstallateur wird häufig mit dem Klempner verwechselt. Klempner installieren jedoch keine Heizungen sondern montieren Regenrinnen oder verkleiden Dächer und Schornsteine mit Blechen. 

Wegatech – Ihr Heizungsinstallateur für Wärmepumpen

Auch Wegatech installiert Heizungen. Hierbei sind wir auf die Installation von Wärmepumpenheizungen spezialisiert, die als Wärmequelle die Luft nutzen. Wärmepumpen heizen somit überwiegend erneuerbar und gelten daher als Heizungstechnologie der Zukunft. 

Leistungen

Wegatech übernimmt die gesamte Planung und Installation Ihrer Wärmepumpe. Außerdem unterstützen wir Sie bei der Fördermittelberatung und stehen für Wartung und Reparatur zur Verfügung. Als digitales Unternehmen können wir Ihnen bereits wenige Minuten nach Ihrer ersten Anfrage ein Angebot erstellen. Auch der weitere Prozess verläuft digital und unkompliziert.

Regionen

Wir installieren Wärmepumpen in NRW und im Norden von Rheinland-Pfalz. Unsere Handwerker Teams kommen direkt aus der Region und sind im Ernstfall schnell bei Ihnen.

Ihre Vorteile mit Wegatech als Heizungsinstallateur auf einen Blick 

  • regionale Handwerkerteams
  • Erfahrung aus über 1.700 Projekten 
  • digitale Angebotserstellung
  • kurzfristige Montage möglich
  • über 100 Mitarbeiter 
  • Planung, Installation und Wartung aus einer Hand

Wir sind Heizungsinstallateur für Wärmepumpenheizungen

Das könnte Sie auch interessieren