Telefonische ExpertenberatungKostenloses AngebotInternationale Markenhersteller

Förderung und Finanzierung

KfW-Programm 151/152 - Bei der Altbausanierung von zinsgünstigen Krediten und Til­gungszuschüssen profitieren

Das KfW-Programm 151/152 fördert die energieeffiziente Gebäudesanierung. Auch der Einbau einer Wärmepumpe zählt als Sanierungsmaßnahme. Neben einem zinsgünstigen Kredit wird Antragstellern ein zusätzlicher Tilgungszuschuss gewährt, dessen Höhe sich nach Art der vorgenommenen Sanierung richtet.

KfW 151 152

Wer kann die Förderung erhalten?

Der KfW Kredit 151/152 kann nur für die Gebäudesanierung in Altbauten in Anspruch genommen werden, die vor 2002 errichtet wurden. Die Förderung wird für die Sanierung eines Hauses zum KfW-Effizienzhaus, aber auch für Einzelmaßnahmen und Maßnahmen im Rahmen des „Anreizprogramms Energieeffizienz” gewährt.

Übersicht Förderkonditionen

Merkmale
Zielgruppealle, die eine Wohnimmobilie sanieren
kombinierbar mit BAFA-FörderungNein
zinsgünstiger Kreditenthalten
effektiver Jahreszins0,75%
Zinsbindung10 Jahre
Kreditlaufzeit4-30 Jahre
KredithöheKfW-Effizienzhaus: bis zu 100.000€ Maßnahmenpakete: bis zu 50.000€ Einzelmaßnahmen: bis zu 50.000€
maximaler Tilgungszuschuss27.500€

Sanierung zum KfW-Effizienzhaus (151)

Durch den Einbau einer Wärmepumpe und gegebenenfalls durch weitere Sanierungsmaßnahmen, können verschiedene KfW-Effizienzhaus-Standards erreicht werden. Je höher der durch die Sanierung erreichte KfW-Standard Ihres Hauses, desto höher ist auch Ihr Tilgungszuschuss. Die geförderten KfW-Effizienzhaus-Standards reichen von denkmalgeschützten Gebäuden, über Anlagen mit KfW 115 bis zu dem höchsten für Altbauten erreichbaren Standard KfW 55.

Übersicht Tilgungszuschüsse

KfW-EffizienzhausHöhe des Tilgungszuschusses
KfW-Effizienzhaus 5527,5% der Darlehenssumme
KfW-Effizienzhaus 7022,5% der Darlehenssumme
KfW-Effizienzhaus 8517,5% der Darlehenssumme
KfW-Effizienzhaus 10015,0% der Darlehenssumme
KfW-Effizienzhaus 11512,5% der Darlehenssumme
KfW-Effizienzhaus Denkmal12,5% der Darlehenssumme

Einzelmaßnahmen - Heizungs- und Lüftungspakete (152)

Möchten oder können Sie mit der Sanierungsmaßnahme keinen KfW-Effizienzhaus-Standard erreichen, werden auch Einzelmaßnahmen oder Heizungs- und Lüftungspakete gefördert.

Förderbare Einzelmaßnahmen

  • Wärmedämmung von Wänden, Dachflächen, Geschossdecken
  • Erneuerung der Fenster und Außentüren
  • Erneuerung oder Einbau einer Lüftungsanlage
  • Erneuerung der Heizungsanlage (z.B. Einbau einer Wärmepumpe)
  • Optimierung bestehender Heizungsanlagen (sofern diese älter als zwei Jahre sind)

Heizungspaket

  • Erneuerung der Heizungsanlage (z.B. Gas- oder Ölheizung) und
  • darauf abgestimmte Optimierung der Wärmeverteilung

Lüftungspaket

  • Erneuerung oder Einbau einer förderfähigen Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und
  • förderfähige Maßnahme zur Verbesserung der Energieeffizienz an der Gebäudehülle (z.B. Dämmung der Wände, Erneuerung der Fenster)

Übersicht Tilgungszuschüsse

Art der MaßnahmeHöhe des Tilgungszuschusses
Heizungs- oder Lüftungspaket12,5% der Darlehenssumme
Einzelmaßnahmen7,5% der Darlehenssumme

KfW-Kredit gefunden & was jetzt?

Lesen Sie hier wie Sie Ihren KfW Kredit beantragen

Ermitteln Sie jetzt die Kosten Ihrer Wärmepumpe

Ähnliche Artikel

tesla-powerwall-2-crop

Hol dir Deine Tesla. Zum Aktionspreis!