KfW 153 – Das Programm für KfW-Effizienz­häuser 55, 40 oder 40 Plus

NADINE KÜMPEL

AKTUALISIERT AM: 14.07.2021

NADINE KÜMPEL
AKTUALISIERT AM: 14.07.2021

Das Programm 153 ist speziell für Neubauten konzipiert und richtet sich an alle, die ein KfW-Effizienzhaus 55, 40 oder 40 Plus bauen oder erwerben. Zusätzlich zu einem zinsgünstigen Kredit, erhalten Antragsteller einen Tilgungszuschuss von bis zu 37.500€ pro Immobilie.

Achtung: Seit dem 01.07.2021 können Sie die neuen Förder­kredite und Zuschüsse der „Bundes­förderung für effiziente Gebäude (BEG)“ für Neubauten beantragen. Der KfW Kredit 153 kann nicht mehr beantragt werden.

kfW 153 Neubau

Was wird gefördert?

Grundsätzlich wird der Neubau oder Ersterwerb eines KfW-Effizienzhauses 55, 40 oder 40 Plus gefördert. Beim Neubau werden neben den Bau- und Baunebenkosten auch die Kosten der Beratung, Planung und Baubegleitung gefördert. Wird ein KfW-Effizienzhaus erworben, wird der Kaufpreis für das Wohngebäude gefördert. In beiden Fällen sind die Grundstückskosten nicht inbegriffen.

Einführung neuer EE-Klassen

Zum 01.07.2021 führt die KfW sogenannte EE-Klassen für Heizungen auf Basis erneuerbarer Energien ein. In der Praxis bedeutet dies: Kann durch die neue Heizungsanlage mindestens 55% des Energiebedarfs des Hauses gedeckt werden, gilt das Gebäude als besonders energieeffizient (EE) oder nachhaltig (NH). In diesen Fällen steigt sowohl die maximal förderfähige Summe, als auch der prozentuale Tilgungszuschuss.

Übersicht Förderkonditionen

Zielgruppe

alle, die ein KfW-Effizienzhaus 55, 40 oder 40 Plus bauen oder erwerben (Ersterwerb)

Kombinierbar mit BAFA-Förderung?

seit 01.01.2021 nicht mehr

zinsgünstiger Kredit

enthalten

effektiver Jahreszins

ab 0,90%

Zinsbindung

10 Jahre

Kreditlaufzeit

4-30 Jahre

Kredithöhe

bis zu 150.000€ 

maximaler Tilgungszuschuss

bis zu 37.500€ 

Kreditkonditionen

Annuitätendarlehen

Bei einem Annuitätendarlehen zahlen Sie eine Rate zurück, die Zins und Tilgung zusammenfasst. Während die Rate immer gleich hoch bleibt, besteht ein immer größerer Anteil der Rate aus Tilgungsbeträgen. Der Anteil der Zinsen an der Rate sinkt hingegen.

Übersicht Kreditkonditionen

SOLLZINS (EFFEKTIVZINS) p.a.

LAUFZEIT (JAHRE)

TILGUNGSFREIE ANLAUFZEIT

ZINSBINDUNG

0,90% (0,90%)

4 bis 10

1-2

10

1,10% (1,11%)

11 bis 20

1-3

10*

1,10% (1,11%)

21 bis 30

1-5

10*

* Vor Ablauf der ersten Zinsbindungsfrist erhalten Sie ein Angebot für eine Anschlussfinanzierung.

Endfälliges Darlehen

Alternativ können Sie sich ein Darlehen ausstellen lassen, welches Sie erst am Ende der Laufzeit zurückzahlen müssen. Während der Laufzeit fallen nur Zinsen an. Der Zinssatz liegt bei 1,15%, bei einer Kreditlaufzeit von 4 bis 10 Jahren.

Tilgungszuschüsse

Zusätzlich zu Ihrem zinsgünstigen Kredit erhalten Sie einen Tilgungszuschuss. Dieser mindert Ihre Kredithöhe und muss nicht zurückgezahlt werden. Der Tilgungszuschuss variiert je nach erreichtem KfW-Effizienzhaus-Standard. Je höher der erreichte KfW-Effizienzhaus-Standard, desto höher auch der mögliche Tilgungszuschuss.

Übersicht Tilgungszuschüsse

KfW-Effizienzhaus 40 Plus

25% von maximal 150.000 Euro Kreditbetrag

KfW-Effizienzhaus 40

20% von maximal 120.000 Euro Kreditbetrag

KfW-Effizienzhaus 40 (EE oder NH)

22,5% von maximal 150.000 Euro Kreditbetrag

KfW-Effizienzhaus 55

15% von maximal 120.000 Euro Kreditbetrag

KfW-Effizienzhaus 55 (EE oder NH)

17,5% von maximal 150.000 Euro Kreditbetrag

Download Merkblatt Energieeffizient Bauen – KFW 153.

KfW-Kredit gefunden & was jetzt?

Lesen Sie hier wie Sie Ihren KfW Kredit beantragen

Eigene Wärmepumpe konfigurieren und Angebot erhalten

Das könnte Sie auch interessieren