Erfahrungen & Bewertungen zu Wegatech Greenergy GmbH
Telefonische ExpertenberatungKostenloses AngebotInternationale Markenhersteller

Thüringen fördert kleine Photovoltaikanlagen mit bis zu 9.000€

Thüringen fördert kleine Photovoltaikanlagen mit bis zu 9.000€

Das Thüringer Energieministerium hat die Förderrichtlinie “Solar Invest” erweitert. Ab sofort erhalten Sie bei Installation einer kleinen Photovoltaikanlage einen Zuschuss von bis zu 900 Euro pro Kilowatt. Die Förderung wird für alle Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von bis zu 10 kW gewährt. Bedingung für die Auszahlung der Fördergelder ist lediglich, dass die Photovoltaikanlage mit einem Stromspeicher kombiniert wird. Maximal können 25% der Investitionskosten für Photovoltaikanlage und Batteriespeicher erstattet werden. 

„Jedes geeignete Dach in Thüringen soll zukünftig die Energie der Sonne einfangen, das ist unsere Vision“, so äußert sich Olaf Möller (Grüne), Staatssekretär im Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz, über die ambitionierten Pläne der Landesregierung zum Ausbau der Solarenergie. Daher wurden allein für 2020 knapp 4,5 Millionen Euro für das Förderprogramm bereitgestellt. Bereits in der Vergangenheit hat Thüringen mit dem Programm “Solar Invest” Photovoltaikanlagen gefördert. Insgesamt wurden so seit 2016 7,1 Millionen Euro Fördergelder bewilligt.

Die Formulare zur Antragsstellung für die Förderung finden Sie auf den Seiten der Thüringer Aufbaubank.